Gospel unterwegs

Im September 2015 folgte unser Gospelchor Living Motion (Leitung Johanna Rohr) einer Einladung des Cuxhavener Gospelchores „Faith, Hope & Love“ (Leitung Sabine Rönnfeld). Geplant war ein gemeinsames Konzert beider Chöre in der St. Petri Kirche, Cuxhaven. Sabine leitete vor Jahren in St. Boni unseren Living Motion-Chor und wir freuten uns riesig, sie und ihren Mann Andreas wiederzusehen. Es folgte ein probenintensives Wochenende, das in einem sehr erfolgreichen Konzert beider Chöre in der bis auf den letzten Platz besetzten St. Petri-Kirche gipfelte.

Die zwei befreundeten Chorleiterinnen ergänzten sich prächtig und brachten das gewaltige Stimmenvolumen der über 60 Sängerinnen, Sänger und Solisten zu einem grandiosen Klangerlebnis. Brandender Beifall zeigte die Begeisterung der Besucher und am Ende des Konzertes ergab eine Spendensammlung einen sehr großzügigen Betrag für die regionale Flüchtlingsarbeit.

Anschließend an das Konzert wurde mit beiden Chören gefeiert, gegessen, getrunken, wieder gesungen und gelacht – kurz, es gab ein herzerfrischendes Miteinander bis spät in die Nacht. Wir danken dem Chor „Faith, Hope & Love“ aus Cuxhaven für ihr Verwöhnprogramm mit Speis und Trank.

Die verbliebene Freizeit und die letzten schönen Sonnenstunden konnten wir noch an Deich und Strand geniessen. Mit einem Hochgefühl für ein gelungenes Konzert-erlebnis verabschiedeten wir uns am Sonntag in unserer traditionellen Weise, bevor jeder die Heimreise antrat.

Text: Eva Moje
Fotos: Fabian Köhler

Livingmotion_cuxhaven2015-5
Stellprobe vor dem Konzert
Livingmotion_cuxhaven2015-1
Keiner darf aus der Reihe tanzen äähh… singen 😉
Livingmotion_cuxhaven2015-3
Spaziergang auf dem Deich
Livingmotion_cuxhaven2015-6
Abendliches Feiern, Essen und Trinken
Livingmotion_cuxhaven2015-4
Große Runde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.