Gospelmesse in Kirchwerder

Am 26.3.2017 waren wir zu unserer ersten Gospelmesse in der St. Severini-Kirche in Kirchwerder eingeladen. Pastorin Frau Fischer-Waubke kennt uns noch aus Ihrer Zeit in der Maria-Magdalenen-Kirche und möchte auch in Ihrem neuen Wirkungskreis die Gospelmesse als besonderen Gottesdienst einführen. Das freut uns natürlich ganz besonders!

Nach einer für einige doch etwas längeren Anfahrt kamen wir bei bestem Frühlingswetter in Kirchwerder an und fühlten uns sehr willkommen. Nachdem wir uns in dem ungewohnt engen Altarraum der wunderschönen Kirche mit Ihren historischen Huthaltern und liebevoll bestickten Sitzkissen arrangiert hatten, verlief die weitere Vorbereitung ohne Probleme. Die Gospelmesse selber hat uns allen sehr gut gefallen und die Besucher waren auch nach anfänglicher Irritation (bei einem „normalen“ Gottesdienst gibt es schließlich kein Einsingen 😉 ) mit vollem Einsatz dabei und haben sich mit uns an den schönen Liedern und Worten erfreut.

Vielen Dank auch an all die Helfer, die noch Brot und Wein für eine Stärkung hinterher vorbereitet haben. So klang der Tag mit einem dunkelroten Sonnenuntergang passend aus.

Bis zum nächsten Mal!

Foto: Dieter Brendel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.